Die Verwurzelnde

Mit beiden Füßen geerdet, ist es meine Priorität, Fundamente mit Ihnen zu setzen und diese gemeinsam auszubauen.

Ich bin Lydia Kempkes, gebürtige Essenerin und lebe hier mit meiner Mitbewohnerin in einer WG voll positiver weiblicher Energie. Nach meinem Bachelor in Rehabilitationspädagogik ging mein Weg weiter zum Abschluss des Bachelor of Science in Logopädie. Im Therapeutinnen Dasein habe ich meine Wurzeln geschlagen und bin seit Mai 2021 ein Teil des Logopädiezentrums „Synergien der Sprache“.

Hier habe ich den Boden gefunden, welchen ich zum Wachsen benötige. Das Zentrum und Team ist ein in vieler Sicht inspirierender Ort, an welchem ich mich therapeutisch, fachlich sowie persönlich, emotional weiterentwickeln kann. Entsprechend des Elements „Erde“ bin ich ein sehr begeisterungsfähiger Mensch, welcher gerne lernt, wächst und gleichzeitig einen sicheren Grund an Kompetenz und Erfahrung miteinander verbindet. Diese Mischung bringe ich in meinen Therapien mit ein.

Ob Kinder oder Erwachsene, meine Patienten bekommen mein vollstes Engagement. Gemeinsam lernen wir voneinander und entwickeln uns weiter. Ich persönlich baue mein Fundament hier in der Therapie mit unseren Kleinsten, auch „Late Talker“ genannt sowie der Stimmtherapie von Erwachsenen auf. Dabei ist besonders die Transgender-Stimmtherapie hervorzuheben.

Hier kommen wir als Mensch zusammen und Jede*r Patient*in wird als ganzheitliches Individuum in seinem*ihrem Weg unterstützt. Dieser Weg mag zwar manchmal steinig sein, doch ebenso ist die Wanderung schlussendlich voller Sonne, Spaß und Erfolg.

Ich möchte Dich begleiten die Grundsteine für deine sprachliche und stimmliche Zukunft zu legen. Sei es der Einstieg in den Spracherwerb oder der Weg zu deiner neuen Stimme. Gemeinsam bringen wir den Ball ins Rollen.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserem Logopädiezentrum.

Scroll to Top