balken_gruenlogo des logopaediezentrums birgit bittkowskilogopaediezentrum Birgit Bittkowski

KOSTEN

quadrat orange Wer trägt die Kosten?
Die logopädische Therapie wird in aller Regel von Ihrer Krankenkasse bezahlt. Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sind von jeglichen Zuzahlungen befreit. Ab dem 18. Lebensjahr ist ein Eigenanteil von 10 % plus 10 Euro Rezeptgebühr zu entrichten.
quadrat orange Wie komme ich an eine Verordnung?
Eine Verordnung erhalten Sie von Ihrem behandelnden Arzt. Dies kann z.B. ein Kinderarzt, Hals-Nasen-Ohrenarzt, ein Neurologe, Phoniater oder Pädaudiologe, Hausarzt, Kieferorthopäde oder Zahnarzt sein.
quadrat orange Wie sieht es mit der Kostenübernahme bei Privatversicherungen aus?
Bei Privatversicherten übernehmen die Versicherer die Kosten in unterschiedlichem Umfang. Deshalb muss vor Beginn der Behandlung ein Kostenvoranschlag besprochen werden. Sie können bereits im Vorfeld Informationen über die Kostenübernahme bei ihrer privaten Krankenversicherung einholen.
quadrat orange Weitere Hinweise
Wir empfehlen die Zahlungsbelege bis zum Jahresende aufzubewahren, da eine Befreiung bei der Krankenkasse beantragt werden kann. Die Gesamtsumme der Zuzahlungen sollen höchstens 2 % des Bruttojahreseinkommens betragen, bei chronischen Erkrankungen bis zu 1 %. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an ihre Krankenkasse.

DOWNLOAD

Verordnung vom Arzt:
S1S2

Verordnung der Kieferorthopäden
und Zahnärzte:
S1S2